Katalogdaten

LastDodo-Nummer
4539775
Kategorie
Übrige
Titel
Epping Forest Lettercard postkaarten
Hersteller / herausgeber
Unterreihe
Nummer in der Reihe
Jahr
1953
Abmessungen
Sprache
Typ
Seitenzahl
Person
Material
Farbe
Teil
Sonderangaben

Briefpostkartenumschlag mit 6 Postkarten aus Epping Forest und Umgebung (in der Nähe von London) Briefkarte 'photochrom' Gravur Edition de Luxe Golden Sheet Finish Poststempel 7. August 1953 An einen Formunoy gerichtet, Leeuweriklaan 46 Jahre Holland von E Moat Chingford E4. Britische Briefmarken. König Georg 6 2x 2d Yvert Nr. 254 Ausgabejahr 1951 Chingford ist ein Vorort von London und liegt 16 km nordöstlich von Charing Cross. Historisch gesehen eine ländliche Gemeinde in Essex, erlangte sie 1894 den Status eines Stadtbezirks. Zwischen 1938 und 1965 bildete Chingford den Kern der Stadt Chingford und ist heute Teil des nordöstlichen Londoner Bezirks Waltham Forest. [1] [2] Es grenzt im Norden an Essex, im Nordwesten an Enfield, im Osten an Woodford Green, im Süden an Walthamstow und im Westen an Edmonton. Im Westen befinden sich die Stauseen William Girling und King George V, die zusammen als Stauseen Chingford bekannt sind, und der Fluss Lea. Im Norden liegt Epping Forest, das sich in Essex befindet, aber von der City of London Corporation unterhalten wird Epping Forest ist ein Gebiet mit alten Wäldern im Südosten Englands an der Grenze zwischen Nordost-London und Essex. Es ist ein ehemaliger königlicher Wald und wird von der City of London Corporation verwaltet. Es umfasst 2476 Hektar [1] [2] und umfasst Waldgebiete, Grünland, Heide, Flüsse, Sümpfe und Teiche. Es ist ein Gebiet von besonderem wissenschaftlichem Interesse. [3] [4] Dehnen zwischen Forest Gate im Süden und Epping im Norden, Epping Forest ist etwa 19 Kilometer (12 Meilen) lange in der Nord-Süd - Richtung, aber nicht mehr als 4 km (2,5 Meilen) von Osten nach an seiner breitesten Stelle nach Westen und an den meisten Stellen merklich schmaler. Der Wald liegt auf einem Kamm zwischen den Tälern der Flüsse Lea und Roding. Aufgrund seiner Höhe und des dünnen Kiesbodens (das Ergebnis der Eiszeit) war er historisch für die Landwirtschaft ungeeignet. [5] Es gibt dem Gemeindebezirk Epping Forest seinen Namen Woodford Green (Essex) ist ein Stadtteil im Londoner Verwaltungsbezirk Redbridge im Großraum London.

Dieser Text wurde automatisch übersetzt aus Niederländisch

Klicken Sie hier für den Originaltext